Dozent für Gitarre und Schlagzeug

Jobst Gericke

 

Musikalische Kurzbiographie:

 

Über Mund- und Handharmonika zum Akkordeon. Mit 17 Jahren erste Bühnenerfahrungen.

Mitwirkung in zahlreichen Tanzmusik und Jazzgruppen.

 

Studium an der Staatlichen Musikschule in Bremen (Kontrabass, Klavier, Theorie,

Rhythmik und Musikgeschichte).

 

Als Keyboarder, Bassist und Arrangeur Mitbegründer der bekannten Oldenburger Showband „The Four Kings“. Auftritte in der Bundesrepublik und in angrenzenden Europa.

 

Eigene Shows, Schallplattenaufnahmen, Fernsehauftritte, Künstlerbegleitung auf Tourneen mit u. a. Rudi Carell, Chris Howland, Gerhard Wendland...

 

Nach Beendigung der Profi-Karriere Wechsel zum Lehrfach „Musik“. 18 Jahre Orgel- und Klavierlehrer im Hause „Piano-Rosenkranz“ in Oldenburg und 10 Jahre für die Musikschule der Stadt Oldenburg.

 

Seit Mai 2011 bietet Jobst Gericke in der Musikschule im Creativ Centrum seinen Unterricht für Erwachsene und SchülerInnen an.